12

BOA
Bunker of Art

BOA in 2020

Scheibenstraße 34 - 52070 Aachen - 0157 757 477 93
https://www.thebase-ev.de · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Linie 2, 5, 12, 15, 22, 23, 25, 35, 45, 47, 55, 65, 66, 73, 125, 135, 173, E, N1, N8, N60, SB66 (Scheibenstraße), Linie 1, 11, 16, 21, 31, 41, 51, 52, 151, 220, E, N3, N6, SB20 (Blücherplatz)

POEBEL X THE BASE
Kann Freiheit, da wo sie nie einen Platz hatte, ein Zuhause finden? Hinter dieser Frage verbirgt sich die Antwort darauf, wie es weitergeht mit dem Hochbunker in der Scheibenstraße. Wir bieten ausreichend Platz für Neugier.
Das "POEBEL - Magazin" stellt gemeinsam mit dem Kulturverein "The Base e. V." regionale Künstler vor. Im Hochbunker Scheibenstraße werden auf mehr als 300 m² neben bildender Kunst auch Medien, Installationen und Filme präsentiert. Die temporäre Galerie lädt ein, Neues zu entdecken, Kontakte zu knüpfen und Inspiration zu finden.

Arbeiten von: Katja Mummert, (EINGEKORKT®), Aline Pape (Fotografin), Bernd Lohmann, Andreas Klose, Laura Wallrafen, Martin Flesch, Marco Iannicelli (Die Kette), dienstagsdesign (Dialoge), „Lichtscheiben“ (Multimediainstallation von Gesine Stegemann und Lazar Bochvarov)

Die Künstler sind teilweise anwensend.

mehr

Katja Mummert, EINGEKORKT ® ist eine von mir seit 2005 kontinuierlich weiterentwickelte Produktreihe. Ein Bildmotiv Ihrer Wahl wird mittels Digitalprint auf eine Spezialfolie aufgebracht und in eine oder mehrere Flaschen eingekorkt. Es besteht sowohl die Möglichkeit, Ihre eigenen mitgebrachten Photos einzukorken, als auch, Ihr Porträt oder Photos nach Ihren Wünschen in meinem Studio in der Kulturfabrik Aachen anzufertigen. Darüber hinaus biete ich zu verschiedenen Themen bereits eingekorkte Bilder und Bildserien in verschiedenen Flaschenformaten an. Jede Flasche ist graviert und handsigniert, die Photos sind in Spezial!üssigkeit eingekorkt und die Korken gelabelt. Eine Banderole und eine Umverpackung runden das ganze ab. Ein originelles wie einmaliges Geschenk für Ihre Lieben aus Familie und Freundeskreis. www.katjamummert.de

Aline Pape, Fotografin und Studentin an der FH Aachen in Kommunikationsdesign. Ihr Schwerpunkt liegt in der inszenierten Fotografie, in der es hauptsächlich um feministische Bezüge zum Thema Körper und Gesellschaft geht.

Bernd Lohmann, geboren 1970 in Elsdorf/Heppendorf - Studium der Malerei an der Akademie Beeldende Kunsten in Maastricht von 1994 - 1998 - seitdem freischaffend tätig. Zur Malerei: Thema meiner Malerei ist der Zusammenhang von Energie,Bewegung,Form und Organisation - diesen erreiche ich bereits im Bildfindungsprozess durch den Einsatz einer Technik - die Pendulum-Painting genannt wird (entwickelt von Max Ernst). Ergebnis ist ein scheinbar chaotisches Geflecht von Linien die als Grundlage weiterer Komposition dient und das Bild organisiert.

Andreas Klose, Andreas Josef Klose wurde im 1965 in Oberschlesien geboren. Seit seiner Kindheit zeichnet und malt er. Er hat sich in verschiedenen Techniken von der Bleistiftzeichnung bis zur Ölmalerei ausprobiert. Am liebsten zeichnete er mit Bleistift und Kohle bis er 2010 den Airbrush entdeckte und seit dem arbeitet er kontinuierlich mit der Airbrushpistole.
Schwerpunkte seiner Arbeiten sind: die Liebe zum Detail, Präzisierung der Technik und die Darstellung der geheimnisvollen Welten unseres Daseins in der Konstellation von Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft.

Laura Wallrafen, geboren 1988 in Heinsberg, studierte Bühnenbild / Szenografie in Maastricht und Wien. Freie künstlerische Arbeit im Bereich Installation, Malerei und Cyanotypie. In ihren freien Arbeiten experimentiert sie mit Form, Farbe, Material und verschiedenen Techniken. www.laurawallrafen.com/

Martin Flesch, Maler und Illustrator aus Aachen, spezialisiert auf Ölmalerei. Themenschwerpunkte sind Licht, Rauch und Porträts, hin und wieder Anspielungen auf die Popkultur. Instagram: @martinflesch42, Facebook: facebook.com/mflesch.de, Homepage: www.mflesch.de

Marco Iannicelli - Die Kette
Ein Stück bestehend aus vielen kleinen Stücken. Jeder Splitter ist Teil des Astes. Der Ast selbst ist auch nur ein Splitter des Ganzen. Die Kette ist beliebig aus diesem Ganzen geformt. Sie ist immer vereint, nie getrennt. Jedes Kettenglied steht für sich und zusammen. www.marcoiannicelli.com

dienstagsdesign, Dialoge. Urbane Stadtgespräche stellen den Glanz vergangener Zeiten in Kontrast zur Interpretation von Wiebke Sievering. Verschleiert, vernebelt, in Bewegung. Arbeiten die erst auf den zweiten Blick die Fotografie erkennen lassen von Bettina Witter. Buch-Poesie und Bilder im Kopf. Die Lyrik zwischen den Zeilen, Sehnsucht und Fernweh in seltsamen Zeiten von Anke Köhler. Alle drei vereint im Kreativen unter dienstagsdesign.

„Lichtscheiben“ (Multimediainstallation von Gesine Stegemann und Lazar Bochvarov).
Gesine Stegemann & Lazar Bochvarov.
Grenzen der Perzeption
Lichtscheiben
Durch Licht erschaffene Räume, die den Betrachter dazu animieren die Illusion der erlebten Umwelt, zu hinterfragen.