52

Suermondt-­Ludwig-­Museum

Suermondt-­Ludwig-­Museum in 2024

Wilhelmstr. 18, 52070 Aachen, 0241-4798030
www.suermondt-ludwig-museum.de · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2, 3A, 3B, 4, 5, 12, 13A, 13B, 15, 22, 23, 25, 35, 36, 45, 47, 55, 65, 66, 73, 125, 135, 173, SB66 (Augustastraße/Suermondt-Ludwig-Museum bzw. Kaiserplatz)

Dauerausstellung – Kunstschätze im SLM
Das Suermondt-Ludwig-Museum, im Haus Cassalette, einem prachtvollen Stadtpalais aus dem 19. Jahrhundert, besitzt kostbare Kunstsammlungen von der Antike bis zur Gegenwart. (mittelalterliche Skulpturen, spätgotische Gemälde, holländische Meister der Barockzeit)

NORD NORDWEST - CARL SCHNEIDERS, AACHEN UND DAS MEER
Die aktuelle Sonderausstellung zeigt Werke des Mitbegründers der Kunstgewerbeschule und Bauhaus-Schülers von Paul Klee und Wassili Kandinsky, Carl Schneiders, der das künstlerische Profil Aachens prägte.
Die niederländische Küste, Sehnsuchtsort und zweites Zuhause vieler Aachener, zog auch den Künstler magisch an. So verbrachte er viele Sommer dort und erhob Landschaft, Schiffe, Brücken und Strandkabinen zu seinen charakteristischen Motiven. Entgegen der allgemeinen Vorliebe für informelle Malerei und Abstraktion, blieb Schneiders der gegenständlichen Kunst treu.
Seine harmonischen Stillleben zeugen vom Stellenwert der Grundprinzipien Farbe, Komposition, Fläche und Form und erinnern an den französischen Maler Henri Matisse.
Ausstellung Carl Schneiders vom 7.6. bis 29.09.2024

AUS ALTER WURZEL NEUE KRAFT - Künstler Tim Berresheim und Schüler*innen
Tim Berresheim (geb. 1975 in Heinsberg) ist ein multimedialer bildender Künstler, der in Aachen lebt und arbeitet. Mit dem laufenden Projekt „Aus alter Wurzel neue Kraft“, an dem u.a. Schüler*innen der VHS Aachen teilnehmen, öffnet er mittels der Kunst neue Perspektiven und schafft kreative Realitäten aus dem urbanen Umfeld. Exklusiv zur Kunstroute zeigt das Suermondt-Ludwig-Museum im Foyer des Hauses ein Werk des Künstlers, das die Ideen der beteiligten Schüler*innen aufgreift und den prozesshaften Charakter des Projektes in Form von szenischen Symbiosen zeigt.
Weitere Arbeiten dieses Projekts werden in der Station 17Centre Charlemangne gezeigt.

 
Veranstaltungen:

Sa, 28.09. 11:00 – 12:00 Uhr KURATORINFÜHRUNG: Nord Nordwest. Carl Schneiders, Aachen und das Meer mit Wibke Birth, Tickets ab 30 Minuten vor Beginn der Führung erhätlich, ohne Anmeldung, Teilnehmerzahl begrenzt

Sa, 28.09. 15:00 – 16:00 Uhr FÜHRUNG: Von der klassischen Moderne zur zeitgenössischen Kunst. Ein Rundgang durch das 2. Obergeschoss des Museums mit Veronika Grundei. Tickets ab 30 Minuten vor Beginn der Führung erhätlich, ohne Anmeldung, Teilnehmerzahl begrenzt

Sa, 28.09. 15:00 – 16:00 Uhr VORTRAG: Sensible Sachlichkeit: Einführung in das Werk von Carl Schneiders mit Kunsthistoriker Dr. Dirk Tölke, Vortragssaal, ohne Anmeldung, freie Platzwahl.

So, 29.09. Uhr FÜHRUNG auf türkischer Sprache: Nord Nordwest. Carl Schneiders, Aachen und das Meer Uhrzeit auf der Website suermondt-Ludwig-Museum.de ersichtlich

So, 29.09. 15:00 – 16:00 Uhr FÜHRUNG: Nord Nordwest. Carl Schneiders, Aachen und das Meer Tickets ab 30 Minuten vor Beginn der Führung erhätlich, ohne Anmeldung, Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Stationen in der Nähe:

sponsoren2023